SV OG Buxtehude e.V.

 
 

Das Jahr 2008

Frühjahrsprüfung 2008

Sonntag, den 6. April 2008 um 8.00 Uhr
Unter der Leitung von SV-Leistungsrichter Bernd Hönemann stellten sich sieben unserer Hundesportler mit ihren vierbeinigen Begleitern den wachen Augen des SV Leistungsrichter um ihr Können zu beweisen. Dabei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Hinrich v. Hein bestand mit Idgy v. Fixen Dutt die Begleithundprüfung
Hinrich v Hein bestand mit Candy v.d. Zeder die Begleithundprüfung
Axel Dross erreichte mit Debby v. blauen Opal in der VPG 2 folgendes Ergebnis: Abt. A = 85 Pt., Abt. B = 74 Pt., Abt. C = 86 Pt.
Maik Schröder erreichte mit For Pleason vom Lexow in der VPG 2 folgendes Ergebnis: Abt. A = 90 Pt., Abt. B = 77 Pt., Abt. C = 90 Pt.
Heinrich Mehl erreichte mit Corner v. Büsumer Watt in der VPG 3 folgendes Ergebnis: Abt. A = 97 Pt., Abt. B = 90 Pt., Abt. C = 92 Pt.
Maik Schröder erreichte mit Carek vom Hopfenwall in der FPr 2    90 Pt.           
Petra Viedts erreichte mit Panja von der Hainbuche in der Fpr 3    27 Pt.

Wir gratulieren herzlich unseren erfolgreichen Prüfungsteilnehmern zu ihren Erfolgen. Helfer im Schutzdienst und Fährtenleger waren Axel Dross und Maik Schröder. Ein großer Dank geht an sie und natürlich den Richter Bernd Hönemann. Unseren eifrigen Helfern in der Kantine möchten wir für das tolle Essen danken, dass uns an diesem Sonntag so herrlich schmeckte.
 

Wandertag 2008

Samstag, den 7. Juni 2008 um 14.00 Uhr
Der Wandertag wurd in diesem Jahr aufgrund mangelnder Beteiligung auf einen zusätzlichen Übungsbetrieb und ein anschließendes gemeinsames Grillen umgemünzt. Auch wenn nur 12 Personen an diesem Tag den Weg in unsere OG gefunden haben, so hatten wir dennoch einen schönen Tag in unserem Vereinsheim auf dem Übungsgelände unserer OG.


Herbstprüfung 2008

Sonntag, den 12. Oktober 2008 um 8.00 Uhr
Unter der Leitung von SV-Leistungsrichter Klaus Mues; auf dem Übungsgelände unserer OG. Am Sonntag, den 12. Oktober 2008 fand bei sehr schönem Spätherbstwetter unsere Herbstprüfung statt. Leider das letzte Mal unter der Beurteilung des SV Leistungsrichters Klaus Mues, da dieser zum Jahresende das Amt des SV Richters aufgibt. Mit insgesamt neun Teilnehmern war die Prüfung sehr gut besetzt. Zwei der Teilnehmer waren Gäste aus anderen Ortsgruppen, sieben Teilnehmer stellte unsere OG. Aufgrund der Tatsache, dass wir bei dieser Prüfung relativ viel Zeit in der Fährte verbringen würde, trafen sich die Teilnehmer schon um 7.00 Uhr im Fährtengelände in Rade, dass uns dankenswerter Weise vom PSK zur Verfügung gestellt wurde. Bei der Prüfung wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Thomas Vogel bestand mit Louis die Begleithundprüfung
Marco Grünauer bestand mit Ulrika v. Spitzbubenberg die Begleithundprüfung
Marc Lischick bestand mit Anni vom Hause Böller die Begleithundprüfung
Gisela Kutzera bestand mit Nefa v.d. Ost-Kantonen die Begleithundprüfung
Torsten Stegen erreichte mit Isie vom fixen Dutt in der VPG1 folgendes Ergebnis: Abt. A = 95 Pt., Abt. B = 93 Pt., Abt. C = 95 Pt.
Irmi Hebrank erreichte mit Riva von Arlett  in der VPG2 folgendes
Ergebnis:   Abt. A = 95 Pt. Abt. B = 0 Pt., Abt. C = 0 Pt.
Heinz Völz erreichte mit Frabo a.d. Zigeunerkuhle in der FPr2    96 Pt.
Julia Brokstedt erreichte mit Quolly a.d. Wesenzwinger in der FH1  93 Pt.
Dagmar Rundte erreichte mit Don Camillo von Ermada in der FH1  84 Pt.

Wir gratulieren herzlich unseren erfolgreichen Prüfungsteilnehmern zu ihren Erfolgen. Helfer im Schutzdienst war Thomas Vogel und Fährtenleger/in waren Petra Viedts und Heinz Völz. Ein großer Dank geht an sie und natürlich den Richter Klaus Mues. Unseren eifrigen Helfern in der Kantine möchten wir für das tolle Essen danken, dass uns an diesem Sonntag so herrlich schmeckte. Und zu guter letzt danken wir den zahlreichen Gästen und Besuchern, die dafür sorgten, dass die Stimmung während der Prüfung so hervorragend war.

 

Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge am Samstag,

den 18. Oktober 2008

Nach den Anstrengungen und all der Arbeit vor, während und nach unserer Herbstprüfung, gönnten wir uns und unseren vierbeinigen Freunden eine Übungspause und machten einen Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge in Harburg. Wir hatten sogar mit dem Wetter Glück und der Regen setzte erste ein, als wir im Bergriff waren den Wildpark bereits zu verlassen. Somit war es ein gelungener Nachmittag mit schönen und entspannenden Spaziergängen. Die Hunde zeigten sich von ihrer besten Seite und benahmen sich durch die Bank weg ordentlich. Auch wenn der eine oder andere Lacher nicht lang auf sich warten lies.

 

Nikolaus Vereins-Wettkampf am 6. Dezember 2008

Eines der letzten Highlights des Jahres stellte, wie schon in der Vergangenheit - unser jährlicher Nikolaus Vereins-Wettkampf dar. Dabei ging es nicht um Erfolge oder Siege, sondern der Olympische Gedanke und der Spaß für alle Zwei- und Vierbeiner stand hier im Vordergrund. Dennoch hatten sich die beiden jungen Damen, Janine Gregor und Diana Wolfraum, die in diesem Jahr die Ausrichtung übernahmen einen recht anspurchsvollen Parcours mit Elementen aus den Bereichen Unterordnung, Schutzdienst und Agility ausgedacht. Dazu standen am Ende des Parcours noch einige Fragen an die Zweibeiner an. Diesmal aus dem Bereich Allgemeinwissen. Beim anschließenden, überaus leckeren Essen, hatten alle viel Spaß und ließen ein turbulentes Jahr noch einmal Revue passieren. Und dank der großzügigen Spenden vieler Sponsoren bekam jeder der 15 Teilnehmer einen Preis und wurde reichlich beschenkt. Wie es sich für Nikolaus gehört.

  

Last but not least unsere Weihnachtsfeier am 14. Dezember 2008

Ganz ohne Hund trafen sich die Mitglieder des Vereins zur letzten Aktivität des Jahres 2008 bei recht ungemütlichen Wetter im warmen Vereinsheim und ließen es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Leider war die Zahl der Teilnehmer nicht so hoch wie erwartet, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Denn jeder der Anwesenden hatte Verständnis dafür, dass so kurz vor den Festtagen viele Familienfeiern und Feiern von Firmen und weiteren Vereinen anstanden. Aber alle, die da waren hatten einen wirklich harmonischen Abschluss.