SV OG Buxtehude e.V.

 
 

Das Jahr 2006

Frühjahrsprüfung am 8. April 2006

Am Samstag, den 8. April 2006, fand die Frühjahrsprüfung unserer OG Buxtehude e.V. statt. Unter der Leitung von Hans Heiner Junge und dem SV-Leistungsrichter Peter Pruehs wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Ilka Gätcke bestand mit Fossy die Begleithundprüfung
Peter Cordes bestand mit Nico a.d. Seevetaler Grund die BH leider nicht
Katja Moske bestand mit Scotty die Begleithundprüfung
Volker Gerdau bestand mit Berry v. Altländer Hof die Begleithundprüfung
Beate Kusche erreichte mit Starko de Virlevent in der VPG 3 folgendes Ergebnis: Abt. A = 15 Pt., Abt. B = 87 Pt., Abt. C = 96 Pt.
Beate Kusche erreichte mit Bonnie a.d. Zigeunerkuhle in der VPG 3 folgendes Ergebnis: Abt. A = 56 Pt., Abt. B = 91 Pt., Abt. C = 90 Pt.
Andreas Bolz erreichte mit Pascha v. Seewolf in der VPG 3 folgendes
Ergebnis: Abt. A = 96 Pt., Abt. B = 99 Pt., Abt. C = 93 Pt.
Die Sachkundeprüfung bestanden Melanie Weil, Ulrike Weil, Katja Moske, Kai-Jens Lorenz und Erich Zeuge.

Helfer in VPG war Maik Schröder.

 

Wandertag 2006

Am Sonntag, den 11. Juni 2006 um 10.00 Uhr traffen sich die Mitglieder und Gäste unserer Ortsgruppe bei strahlendem Sommerwetter auf dem Vereinsgelände. Mit rund 20 Teilnehmern starteten wir zu unserer Wanderung. Nach gut drei Stunden waren die Teilnehmer von ihrer Wanderung zurück. Auf dem Vereinsgelände war in der Zwischenzeit bereits alles für ein zünftiges Grillen vorbereitet. Nun saß man noch bis zum Nachmittag gemeinsam vor dem Vereinsheim und hatte Zeit für Gespräche und konnte einen schönen Tag entspannt ausklingen lassen.    


Herbstprüfung am 15. Oktober 2006

Am Sonntag, den 15. Oktober 2006, fand unsere Herbstprüfung der OG Buxtehude e.V. statt. Unter der Leitung von Hans Heiner Junge und dem SV-Leistungsrichter Bruno Höhnemann wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Timmy Lehmann bestand mit Akascha die Begleithundprüfung 
Peter Cordes bestand mit Nico a.d. Seevetaler Grund die BH leider nicht
Nadine Hermann bestand mit Lady die Begleithundprüfung
Diana Rudolph bestand mit Pablo-Curro die Begleithundprüfung   
Petra Droß bestand mit Yule v.d. Börden die Begleithundprüfung
Helge Strutz bestand mit Lee die Begleithundprüfung  
Petra Viedts bestand mit Panja v.d. Hainbuche die FPr 3 mit 96 Pkt.
Rita Magedorn erreichte mit Xena v. Altländer Hof in der VPG 2 folgendes
Ergebnis: Abt. A = 83 Pt., Abt. B = 83 Pt., Abt. C = 85 Pt.
Heinrich Mehl erreichte mit Corner v. Büsumer Watt in der VPG 3 folgendes
Ergebnis: Abt. A = 100 Pt., Abt. B = 90 Pt., Abt. C = 90
Die Sachkundeprüfung bestanden Timmy Lehmann, Angelika Richmann und Helge Strutz.

Helfer in VPG war Axel Dross.


Nikolaus-Wettkampf am 9. Dezember 2006

Am Samstag, den 9.12.2006 fand unser alljährlicher Nikolaus-Wettkampf auf unserem OG-Gelände statt. Bei diesem Wettkampf ging es nicht um VPG-Punkte oder Agility Sekunden, sondern um den Spaß mit dem Hund und eine Aufgabenstellung bei der sowohl Mensch als auch Tier was lernen können. Dazu wurde ein Pacours aufgebaut, der aus Unterordnungselementen (Fußgehen mit kombiniertem Eierlauf, Abrufen des Hundes durch eine Menschen-Gasse), Geschicklichkeitsübungen (Schwebebalken, Sprünge und Tunnel) und Sachkundefragen bestand. Natürlich gab es auch hier Punktabzug für fehlerhafte Ausführung und um die Spannung zu erhöhen wurde auch die Zeit gemessen. Die Teams waren - je nach Ausbildungsstand - zwischen Drei und Acht Minuten im Parcours und wurden von fleißigen Helfern bei der bewältigung Ihrer Aufgaben unterstützt. So dass am Ende des Tages für alle 22 Teams das Fazit stand: Aufgaben gelöst, Pacours bewältigt und danach gegrillt. Denn die für die Jahreszeit viel zu milden Temparaturen und der ganztägige Sonnenschein sorgten dafür, dass der Grill noch mal angefeuert wurde und wir alle ein herrliches Jahresendgrillen genißen konnten. Gewonnen hat in diesem Jahr den Wettkampf unsere Kassenwartin Irmi Hebrank. Sie war es auch, die zusammen mit dem Organisationsteam für eine Fülle von attraktiven Preisen sorgte. Von Holzschnitzereien über leckeres Obst bis hin zu einer schönen Auswahl an Royal Canin Futter und Accessoires gab es wirklich alles. Auch eine Urkunde zur Erinnerung und zum Ansporn für das nächste Jahr.