SV OG Buxtehude e.V.

 
 

Gruppenunterordnung

Die Gruppenunterordnung dient dazuunsere Hunde auf alltägliche Situationen und Umwelteinflüsse vorzubereiten.

 
Dabei bildet die Gruppenunterordnung einen Mix aus Gehorsamstraining und Sozialisierungsübungen. Der Hund lerntsich trotz verschiedener Umweltreize - wie z.B fremde Hunde, Jogger, Radfahrer etc. -  nicht ablenken zu lassen und seinem Hundeführer zu folgen. Zusätzlich wird der Ausbildungsstand gefördert bzw. gefestigt. 


Das Training findet abwechselnd auf unserem Ausbildungsplatz, in der Stadt oder dem benachbartem Wald statt.

 Auch für unsere älteren Hunde, bietet die Gruppenunterordnung Raum für Betätigungsmöglichkeiten, wie z.B. Rally-Obedience.